UPDATE VOM 15. FEBRUAR 2021

Die Bauarbeiten am Normandy Self-Storage in Jacksonville (Florida), einem Objekt aus dem TSO RE Opportunity, neigen sich dem Ende zu. Die Eröffnung steht nun kurz bevor.

Die Bauarbeiten an dem ca. 30.000 qm Grundstück begannen im Frühjahr 2020 mit einer zu diesem Zeitpunkt geplanten Bauzeit von ca. 12 Monaten. Die Arbeiten schritten trotz Corona-Pandemie schneller voran als geplant und nach nur 11 Monaten und 2 Tagen Bauzeit wurde das Gebäude fertig gestellt.
Am 23. Februar 2021 ist es endlich soweit und das Selbstlagerzentrum kann eröffnet werden.

Mit über 15.000 qm Mietfläche, verteilt auf ein dreistöckiges und ein fünfstöckiges Gebäude mit vollklimatisierten Storage-Einheiten, ist es das bislang größte Selbstlagerzentrum, welches TSO gemeinsam mit CubeSmart entwickelt.
Die Metropolregion Jacksonville hat ca. 1,5 Mio. Einwohner. Das Self-Storage liegt in einer lebendigen und aufstrebenden Gegend mit hervorragenden demographischen Bedingungen. Die Region ist überwiegend industriell geprägt und hat einen wichtigen Verschiffungshafen, der als Basis der US-Marine dient. Sie verfügt darüber hinaus über vier Flughäfen. Die hervorragende Infrastruktur und die exzellente Verkehrsanbindung verleihen der Stadt überregionale Bedeutung.

Der Markt für Stellplätze ist an diesem Standort deutlich unterversorgt. Um dieser starken Nachfrage nachkommen zu können, haben TSO und CubeSmart bei der Entwicklung des Normandy Self-Storage zusätzliche Garagenplätze geschaffen. Darin können Pkws, Freizeitfahrzeuge und sogar Boote untergebracht werden – letzteres gerade in Jacksonville gerne genutzt.