TSO ist es wichtig, seine Vertriebspartner bestmöglich mit relevanten Informationen zu versorgen und ihnen auf unterschiedlichsten Wegen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. So wurde die „TSO Academy“ ins Leben gerufen, eine Veranstaltungsreihe zum Informations- und Erfahrungsaustausch.

Die neue FinVermV

Am Freitag, den 24. Juli 2020 fand die TSO Academy erstmals in Frankfurt am Main statt. Thema: „Die neue FinVermV“ – die neue Finanzanlagenvermittlungsverordnung, die am 1. August 2020 in Kraft tritt. Informiert und diskutiert wurde über das Taping, also die Aufzeichnungspflicht für Beratungstelefonate, die angepasste Dokumentationspflichten, sprich: die Geeignetheitserklärung, sowie die Kosteninformationspflichten, die neue Reportingpflicht gegenüber dem Kunden. Geschäftsführer Kai Hendrik Bruns konnte hier alle Fragen, welche die neue rechtliche Situation aufwirft, detailliert erläutern.

Im Anschluss an den Fachvortrag berichtete Sales & Marketing Manager Christian Kunz über den aktuellen Stand der TSO-Beteiligungen, die Corona-Situation in den USA und neue Ankäufe im TSO Active Property III. TSO stellt diese Informationen exklusiv seinen Vertriebspartnern zur Verfügung und bietet zu diesem Inhalt zusätzliche Webinare an.

Persönlicher Austausch sehr wichtig

Nach den vergangenen von Kontaktbeschränkungen geprägten Monaten war eine Veranstaltung mit persönlichem Austausch besonders wichtig und kann als rundum erfolgreich bezeichnet werden. Die Veranstaltung konnte auch deswegen problemlos stattfinden, weil alle Hygiene-Regeln zum Schutz der Anwesenden eingehalten wurden.

Weitere Veranstaltungen in Planung

Die TSO Academy ist auf Langfristigkeit angelegt und wird in Kürze weitere Seminare anbieten. TSO-Vertriebspartner sollten also ihren Posteingang gut im Blick behalten.