Pressemitteilung, 15. OKTOBER 2019

TSO Europe Funds, Inc. (“TSOEF”) gibt heute die erfolgreiche Schließung der von ihr aufgelegten Beteiligungsgesellschaft TSO-DNL Active Property II, LP
(“AP II”) bekannt. TSOEF mit Sitz in Atlanta, Georgia, USA, wurde 2006 gegründet und hat im deutschen Markt seit seiner Gründung erfolgreich neun (9) gewerbliche Immobilien-Investmentprodukte öffentlich oder als Privatplatzierung angeboten. Für die verschiedenen Produkte wurden bisher rund 700 Millionen US-Dollar Eigenkapital auf dem deutschen Markt eingeworben und erfolgreich in die verschiedenen Gesellschaften investiert. Alle Gesellschaften haben seit ihrer Gründung Ausschüttungen von mehr als 8 % pro Jahr auf Vorsteuerbasis an ihre Limited Partner ausgezahlt.

AP II ist ein in den USA ansässiges Unternehmen, das als Kommanditgesellschaft nach dem Recht von Georgia, USA, organisiert ist und an dem Erwerb, der Entwicklung, der Renovierung, dem Betrieb und dem Verkauf von Gewerbeimmobilien im Südosten der USA über seine Tochterunternehmen partizipiert. Die Tochterunternehmen verfolgen aktive Strategien, die darauf abzielen, für die erworbenen Vermögenswerte einen Mehrwert zu erzielen. Die Einwerbung von Kapital für AP II begann im Oktober 2017 und endete Ende September 2019. Es handelt sich dabei um ein geschlossenes Investmentprodukt, das aufgrund eines gebilligten Verkaufsprospekts nach dem Vermögensanlagengesetz angeboten wurde.

Eine breite Öffentlichkeit erhielt den Zugang über eine Vertriebsgesellschaft mit Sitz in Düsseldorf, die DNL Real Invest AG, und über mehrere hundert unabhängige Anlageberater in ganz Deutschland. AP II erhielt rund 205 Millionen US-Dollar Eigenkapital von etwa 3.315 deutschen Einzelinvestoren.

Während des Angebotszeitraums hat AP II über seine operativen Tochterunternehmen bereits Beteiligungen an zwölf (12) Gewerbeimmobilien im Südosten der USA für rund 281 Millionen US-Dollar erworben. Investitionen zur Werterhöhung und weiteren Wertschöpfung des Portfolios sind in vollem Gange und derzeit mit einem Budget von zusätzlich ca. 55 Millionen USDollar veranschlagt. Das bestehende Portfolio umfasst acht (8) Bürogebäude und Industriegrundstücke, zwei Grundstücke, auf denen Selbstlagerzentren errichtet werden, ein Einkaufszentrum sowie ein Grundstück zur Neuerschließung. Es ist damit stark diversifiziert.

Das aktuelle Portfolio umfasst mehr als 200.000 Quadratmeter an vermieteten und vermietbaren Flächen. AP II prüft weiterhin zusätzliche Akquisitionen im gesamten Südosten der USA und ist in der Lage, kurzfristig weitere Investitionen umzusetzen. Bis Mitte 2020 will die Gesellschaft vollständig investiert sein.

Basierend auf dem aktuellen Stand der Vermögenswerte, der Marktentwicklungen in den Regionen, in denen sich diese befinden und der bisherigen, erfolgreichen Umsetzung von Asset Management-Strategien der TSO-Gruppe, geht die Gesellschaft davon aus, auch in der absehbaren Zukunft weiterhin Ausschüttungen an die Anleger auf Quartalsbasis vornehmen zu können. Diese Einschätzung ist zwar keine Garantie, aber sie ist angesichts der aktuellen Umstände angemessen
und realistisch.

TSOEF beabsichtigt, sich langfristig am deutschen Markt zu engagieren und kurzfristig zusätzliche Immobilien-Finanzprodukte sowohl im Wege eines öffentlichen Angebots als auch durch Privatplatzierungen anzubieten. Die von der TSOEF derzeit in Deutschland angebotene Produktpalette soll um weitere Angebote erweitert werden. TSOEF arbeitet in Übereinstimmung mit allen geltenden Vorschriften und bleibt seinen Limited Partnern, allen Beteiligungsgesellschaften sowie seinen Geschäftspartnern stets zu voller Transparenz und Service von höchster Qualität verpflichtet.

Über TSO

The Simpson Organization, Inc. (“TSO”) ist Anbieterin von Finanzanlageprodukten mit einer stetig wachsenden Präsenz im Südosten der USA. TSO investiert strategisch in gewerbliche Immobilien, darunter u.a. Büro-, Gewerbe- und Wohnimmobilien, mit einem Fokus auf
Immobilien und Märkte, in denen Visionen, Werte und nachhaltige Entwicklung
zusammenwachsen.
TSO investiert mit steigender Anlagendichte in der gesamten Region, insbesondere in Atlanta, Georgia, Charlotte, NC und Chattanooga, Tennessee. A. Boyd Simpson gründete TSO als ein Unternehmen für die Beratung institutioneller Anleger in Immobilen inmitten einer Abwärtsspirale am Immobilienmarkt Ende der 1980er Jahre. Über die vergangenen 27 Jahre hat sich TSO zu einem Full-Service-Anbieter für Immobilienmanagement und -investment entwickelt, der zusammen mit weiteren Investoren Immobilien erwirbt. Die in Atlanta beheimatete TSO unterhält zudem Büros an anderen Standorten im Südosten der USA.

Kontakt für Rückfragen:
TSO Capital Advisors GmbH
TaunusTurm, Taunustor 1, D –  60310 Frankfurt am Main
Tel: +49 69 87000 6560
info@tso-europe.de

Elke Strothmann, Agentur Strothmann GmbH
Am Stadion 18-24, D – 51465 Bergisch Gladbach
Tel: +49 2202 2807 0
TSO@Agentur-Strothmann.de

The Simpson Organization, Inc.
1170 Peachtree Street, Suite 2000,
Atlanta, Georgia 30309, USA
Tel: +1 404 872 3990

PDF zum Artikel